Impressum
Deutsch
English
Русский
汉语
Čeština
Français
Español
日本語
 
Weitere Informationen
  HSM-Modal®
  HSM-Rotal®
  HSX-Ray®
  Applikationen
      Bohren
      Digitalisieren
      Extrudieren
      Fräsen
      Laserschneiden
      Plasmaschneiden
      Schleifen/Polieren
      Wasserstrahlschneiden
  Komponenten
 
     
 
Produkte // Applikationen // Extrudieren
 
Extrudieren


Das Extrudieren ist ein Verfahren, das in den Bereichen Formen-, Modell- und Prototypenbau in verschiedenen Branchen, wie z.B. im Boots- und Automobilbau, zum Standardrepertoire der Herstellungs- prozesse gehört.

 

Beim Extrudieren werden Mehr- komponenten-Kunstharze oder andere Pasten mittels einer Dosier- oder Mischanlage auf eine Trägeroberfläche aufgetragen. Diese kann beispielsweise die Oberfläche eines Automodells aus Styropor oder einer Holzform für einen Schiffsrumpf sein. Grundsätzlich können alle Extrudiervorgänge manuell durchgeführt werden. Der Kunde kann jedoch mit der HSM-MODAL® in vielen Bereichen des Extrudierens erhebliche Vorteile erzielen, die sich in geringeren Herstellungskosten und höherer Qualität niederschlagen.

 

So ist der Kunde in der Lage, mit der HSM-MODAL® die Pasten gleichmäßig dick auf die Flächen zu bringen. Dadurch wird kein wertvolles Material verschwendet. Zudem verhindert das maschinelle Auftragen mit der HSM-MODAL®, dass Luft zwischen den einzelnen Pastensträngen eingeschlossen wird. Diese eingeschlossenen Lufträume führen nämlich bei Nacharbeiten dazu, dass Löcher oder Risse in der Modell- oder Formoberfläche zum Vorschein kommen.

 

Insbesondere bei großen, langen oder von der Höhe her schwer zu erreichenden Flächen macht sich schnell für den Kunden positiv bemerkbar, dass die HSM-MODAL® im Gegensatz zum manuellen Bepasten höhere Qualität bei gleicher oder in der Regel kürzeren Zeit für das Extrudieren erzielt. Selbst sehr lange Objekte, die bepastet werden sollen, z.B. lange Rümpfe für hochwertige Yachten oder Katamarane, bereiten der HSM-MODAL® keine Probleme, da diese bis zu 150 m lang in Längsrichtung - auch nachträglich - ausgebaut werden kann.

 

 

 

© EEW-PROTEC GmbH

 


 
Anfrage



Anfrage HSM-MODAL®

 

 


Branchen

DEUTSCH: Gießereien und Formenbau

Schiffs- und Bootsbau

Werbung, Kunst und Unterhaltung und Formen- und Modellbau

Automobilindustrie und Modellbau

Rotorblattbau








 
 
EEW-PROTEC GmbH | Bunsenstr. 3 | D-24145 Kiel | Phone: +49 [431] 530050-00 | Fax: +49 [431] 530050-55 | info@eew-protec.de