Impressum
Deutsch
English
Русский
汉语
Čeština
Français
Español
日本語
 
Weitere Informationen
  Angebote
      Genauigkeit
      Geschwindigkeit
      Preisgestaltung
  Videos
  Presse
  AGBs
  Downloads
 
     
 
Info / Presse // Angebote // Preisgestaltung
 

Der Nettomaschinenpreis ist ein elementarer Indikator, um die Attraktivität eines Angebotes einzuschätzen. Es ist jedoch sehr wichtig, auch die weiteren Kostenpositionen genau zu kennen, die mit der Investition in eine Maschine verbunden sind. Diese zusätzlichen Kosten können nämlich sehr beträchtlich sein.

 

Leider sind diese zusätzlichen Kosten in den Maschinenangeboten häufig nicht aufgeführt oder schlecht dargestellt. Erst auf Basis des Gesamtbildes über die Maschinenkosten lassen sich aber die Maschinenangebote verschiedener Hersteller vernünftig miteinander vergleichen und eine fundierte Kaufentscheidung treffen.

 

Entscheidende Kostenpositionen sind:

  • der Nettomaschinenpreis
  • der Leistungsumfang des Angebotes für den aufgeführten Maschinenpreis
  • die Installations- und Inbetriebnahmekosten
  • die Kosten für das Errichten eines notwendigen Maschinenfundamentes
  • die Kosten für die zusätzlich gewünschte Ausstattung
  • die Anpassungs- und Verbindungskosten der Ausstattung an die Maschine
  • die Verpackungs- und Transportkosten
  • die CAD/CAM Softwarekosten
  • die Schulungskosten für die Mitarbeiter
  • die Nebenkosten, wie z.B. für die Reise, Übernachtung und Verpflegung der Servicemitarbeiter, die für die Installation und Inbetriebnahme der Maschine vom Hersteller entsandt werden.

 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

 

 

© EEW-PROTEC GmbH


 
Anfrage



Anfrage HSM-MODAL®

 

 


Branchen

DEUTSCH: Gießereien und Formenbau

Schiffs- und Bootsbau

Werbung, Kunst und Unterhaltung und Formen- und Modellbau

Automobilindustrie und Modellbau

Rotorblattbau








 
 
EEW-PROTEC GmbH | Bunsenstr. 3 | D-24145 Kiel | Phone: +49 [431] 530050-00 | Fax: +49 [431] 530050-55 | info@eew-protec.de