Impressum
Deutsch
English
Русский
汉语
Čeština
Français
Español
日本語
 
Weitere Informationen
  HSM-Modal®
  HSM-Rotal®
  HSX-Ray®
  Applikationen
      Bohren
      Digitalisieren
      Extrudieren
      Fräsen
      Laserschneiden
      Plasmaschneiden
       Vergleich
      Schleifen/Polieren
      Wasserstrahlschneiden
  Komponenten
 
     
 
Produkte // Applikationen // Plasmaschneiden
 

Plasmaschneiden

 

Beim Schneiden von hochlegierten Stählen und Alu-Werkstoffen ist das Plasmaschneiden alternativlos. Zudem eignet es sich hervorragend für den dünnen und mittleren Baustahlbereich, d.h. bis zu einer Dicke von 30 mm.

Der Kunde kann die HSM-MODAL® auch für diesen Bereich verwenden und damit große Werkstücke mittels der Plasmatechnologie in einem Stück zuschneiden. Zu beachten ist, dass der Kunde für seine Zwecke eine Plasmaschneidestraße einrichten kann, da die offene Architektur der HSM-MODAL® in Längsrichtung das Durchfahren der zu bearbeitenden Gegenstände ermöglicht.

 

Dem Kunden bietet sich in der Regel bei den meisten Anwendungen prinzipiell auch die Möglichkeit, mit Hilfe des Lasers oder der Wasserstrahlen Werkstoffe zu schneiden. Es gilt dann die Vor- und Nachteile der einzelnen Methode in einem Vergleich abzuwägen.

 

© EEW-PROTEC GmbH


 
Anfrage



Anfrage HSM-MODAL®

 

 


Branchen

DEUTSCH: Gießereien und Formenbau

Schiffs- und Bootsbau

Werbung, Kunst und Unterhaltung und Formen- und Modellbau

Automobilindustrie und Modellbau

Rotorblattbau








 
 
EEW-PROTEC GmbH | Bunsenstr. 3 | D-24145 Kiel | Phone: +49 [431] 530050-00 | Fax: +49 [431] 530050-55 | info@eew-protec.de